Chronologische Übersicht aller Veranstaltungen (Markierungen klicken)

Datum:
Dienstag, 20.10.2020
18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Intercity Hotel Duisburg
Mercatorstr. 57
47051 Duisburg

Horst Harguth:

Liebe Mitglieder und Freunde vom Marketing Club Duisburg Niederrhein,

viele Unternehmen und Marketing-Verantwortliche waren genau so überrascht und erschrocken über die plötzlich über uns gekommene Pandemie, wie fast alle anderen Menschen auch. 

Doch so schlimm diese Krise auch ist und so unbekannt die Auswirkungen auf uns alle bisher noch sind, wir müssen uns JETZT wappnen gegen die immer größer werdenden Unsicherheiten bei uns selbst und natürlich auch bei unseren Kunden. Ein "Weiter so wie bisher" ist für Firmen, Produkte und Dienstleistungen der falsche Weg, denn unsere Kunden wollen stärker als bisher verstehen, WARUM sie gerade unsere Produkte und Dienste in Anspruch nehmen sollen - und nicht die unserer Konkurrenz. Also - geben wir ihnen (und uns auch), das, was Menschen so nötig brauchen wie Sauerstoff: Einen Sinn.
Diesen "Sinn", oder wie es im neuesten Marketing-Sprech heißt, diesen "Purpose" hinter einer Firma mit all ihren Angeboten sichtbar und erlebbar zu machen, und dadurch mehr Vertrauen zu gewinnen und so schließlich auch mehr Umsatz zu erzielen - das schafft Sinnfluencing.

Dieses spannende Thema wollen wir als Marketing Club Duisburg-Niederrhein aufgreifen.

 

Unser nächster Clubabend am 20. Oktober 2020

im Intercity Hotel Duisburg (Mercatorstraße 57) steht unter der Überschrift:

Warum wir im Marketing unbedingt Sinn brauchen
Influencer ist sowie so schon jeder - jetzt braucht es Sinnfluencer

Es ist uns eine Freude, Ihnen, Horst Harguth, Direktor der Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation, als Referenten präsentieren zu können. 

Horts Harguth weiß wovon er spricht. Seit fast 40 Jahren arbeitet er als Unternehmer, Agentur-Chef, PR-Fachmann, Dozent, Buchautor und Redner. Weit mehr als 4000 Studenten hat Horst Harguth mit seinen Vorlesungen und Seminaren zu einem gleichermaßen soliden wie kreativen Umgang bei der Lösung von Marketing- und Kommunikations-Problemen gebracht. Viele Unternehmer/innen und Manager/innen wurden von ihm in Trainings und Coachings darin geschult, das wirklich Wichtige ihres Unternehmens zu finden und zu einem unverwechselbaren Ausweis ihrer selbst und ihrer Firma zu machen.

 

Ablauf des Clubabends:

18.30 Uhr
Einlass, kleiner Imbiss
Ort: Intercity Hotel Duisburg (Mercatorstraße 57)

19.00 Uhr     
Begrüßung – Marco Pfotenhauer, Präsident Marketing Club Duisburg-Niederrhein

19.10 Uhr    
Vortrag – Warum wir im Marketing unbedingt Sinn brauchen
Influencer ist sowie so schon jeder - jetzt braucht es Sinnfluencer
Horst Harguth, Direktor der Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation

20.00 Uhr      
Fragen, Diskussion und Networking
 
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.